Absage Badminton Volksturnier 2021

Geschätzte Turnierbegeisterte

Leider ist es soweit – wir müssen das Turnier kurzfristig absagen. Nach intensivem internem Abwägen kamen wir nicht umhin, diesen Entschluss zu fassen. Wir hätten das Turnier so gerne durchgeführt. Begründung nachstehend.

Wir möchten allen Angemeldeten herzlich danken und hoffen, euch nächstes Jahr unter normalen Umständen wieder in Solothurn begrüssen zu können.

Diejenigen, die bereits die Gebühren eingezahlt haben, wollen uns bitte für die Rückzahlung bis
30. November 2021 die notwendigen Angaben (Adresse, Bankverbindung mit IBAN-Nummer, einbezahlter Betrag) durchgeben auf die eMail-Adresse

anmeldung(at)volksturnier.ch

Die Rückzahlung erfolgt 2-3 Wochen später.

Bliibed gsund

Im Namen des OK

Präsident BCAD
Günter Weber

Begründung:

Wir danken allen, die sich angemeldet haben. Die Anzahl Teilnehmer hat wie richtig eingeschätzt nicht die Vorjahreszahlen erreicht. Trotzdem wollten wir das Turnier unbedingt durchführen. Für euch hätten wir auch die nicht gerade wenigen 3G-Schutzmassnahmen im öffentlich zugänglichen CIS-Center sehr gerne umgesetzt.

Seit die Epidemiezahlen wieder ansteigen, sind bei uns diverse Abmeldungen eingegangen. Weitere werden gestützt auf die Erfahrungen jüngst durchgeführter Turniere noch erwartet.

Dies und auch der Blick über die Landesgrenzen geben leider nicht gerade Anlass zur Hoffnung für ein Turnier im halbwegs "normalen" Rahmen.

Contre coeur mussten wir in Würdigung weiterer Umstände einfach die Reissleine ziehen – es tut weh!